Home Alltagshelden ALLTAGSHELDEN – The Female Company

ALLTAGSHELDEN – The Female Company

von Fatima Njoya
0 comment

Alltagshelden. Das sind kleine und große Helfer, die uns den Alltag erleichtern, uns neue Möglichkeiten zeigen oder Menschen, denen wir gerne einfach mal ein High-Five geben wollen würden, weil sie einfach Klasse sind! Eben eine kleine Liebeserklärung, die vom Herzen kommt. This goes to you …

The Female Company

Vor circa einem Jahr bin ich beim blätter in einem Magazin auf einen kleinen Eintrag zu The Female Company gestoßen. Thematisch fand ich das Konzept super interessant, also habe ich gleich ein wenig dazu recherchiert. Danach blieb der Tab offen, wer kennt das nicht. Einige Monate später musste ich im Rahmen eines Unikurses ein Interview schreiben und habe mich intensiv mit dem Thema Tampon-Start-ups beschäftigt. Im Zuge meiner Recherchen habe ich dann auch ein Abo bei The Female Company abgeschlossen. Im Vergleich mit den anderen deutschen Konkurrenten waren sie einfach mein Favorit. Ich meine das Packaging und Marketing sind einfach der Wahnsinn.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Female Company (@thefemalecompany) am

Läuft bei dir!

Seitdem trudeln alle paar Monate „Läuft bei dir?“ Pakete mit meiner regelmäßigen Tamponlieferung ein. Periode war noch nie so unkompliziert. Mittlerweile komme ich nie in eine blöde Situation, in der ich nichts zu Hause habe und da immer neuer Vorrat per Post kommt, bin ich immer Top versorgt.

Hier zu den Fakten. The Female Company ist ein Start-up. Es dreht sich um Damenhygieneprodukte, allen voran den Tampon. Der besteht aus 100 % Bio-Baumwolle und ist unter besten Bedingungen gefertigt worden. Also gut für einen selbst, die Umwelt und alle anderen Beteiligten. Man kann sich online einen individuellen Lieferzyklus und das Beste einen Größenmix zusammenstellen. Dazu gibt es auch eine liebevoll gestaltete Box, die super cool in jedem Badezimmer aussieht. Zusätzlich unterstützt man mit jeder Bestellung jemand anderen, der sich keine Hygieneprodukte leisten kann.

 

The Tampon Book

Diese Woche hat mein Favorit-Tampon-Dealer sogar ein Buch herausgebracht. Mit kleinen Illustrationen rund um die Periode und einem kleinen Goodie im Buchrücken versteckt. Tampons und die sogar nur mit 7 % Besteuerung. In der Regel werden diese in Deutschland mit 19 % besteuert, obwohl sie ein unumgängliches Produkt sind. Tampons sind Luxus und die Pink-Tax ein eigentlich hypothetischer Preis, den Frauen für gleichwertige Damenhygieneprodukte draufzuzahlen beriet sind. Da sie das auch in der Realität tun, müssen wir etwas dagegen unternehmen. Denn durch die Besteuerung als Luxusgut ist es für viele Frauen leider unmöglich sich Hygieneprodukte zu leisten – Periode Poverty. In dem Zuge unterstützt TFC eine Petition, die genau diese Besteuerung in Deutschland abschaffen soll. Ich finde die Aktion ziemlich cool und warte schon gespannt auf mein “The Tampon Book”, was ich am Anfang der Woche bestellt habe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Female Company (@thefemalecompany) am

Was dir auch gefallen könnte

Lass uns einen Kommentar da

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen kannst du in unserer Datenschutzerklärung finden. Einverstanden Mehr dazu